Tag für Pfarrerinnen und Pfarrer 2017 in Mainz

Im Jubiläumsjahr der Reformation feierten wir unseren Tag für Pfarrerinnen und Pfarrer am 31. Mai 2017 in Mainz. Karl Kardinal Lehmann, der aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen musste, wurde von Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Ruh aus Freiburg vertreten, der zum Thema "Die Reformation aus katholischer Sicht" einen lebendigen Vortrag hielt mit anschließender reger Diskussion. Die Teilnehmer erlebten einen interessanten Vormittag und einen abwechslungsreichen Nachmittag mit Führungen durch das Dom- und Diözesanmuseum, das Gutenbergmuseum, Stadtführungen mit dem Schwerpunkt "Stätten der Reformation in Mainz" und - nicht zuletzt - eine Führung am Ausgrabungsort in St. Johannis.

Der Vortrag, den Prof. Ulrich Ruh hielt, wird in der nächsten Ausgabe des Deutschen Pfarrblatts erscheinen und dann auch auf unserer Homepage zu lesen sein. In der Ausgabe 4/2017 des Hessischen Pfarrblatt wird unser Vorstandsmitglied, Pfarrer i. R. Dr. Ernst-Ludwig Fellechner, über seine Eindrücke vom Pfarrtag berichten.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie, in unserem Archiv finden Sie Rückblicke zu den Pfarrtagen der letzten Jahre.

Teilnehmer im Ketteler-Saal des Erbacher Hofs, Foto: Sabine Gaßmann

Beitreten


Wir haben Sie überzeugt?

Online beitreten